Startseite

Künstler sind Kreaturen ihrer Epoche. Die höchste Kunst wird diejenige sein, die in ihren Bewußtseinsinhalten die tausendfachen Probleme der Zeit präsentiert, der man anmerkt, daß sie sich VON DER EXPLOSION DER LETZTEN WOCHE werfen ließ, die ihre Glieder immer wieder UNTER DEM STOSS DES LETZTEN TAGES zusammensucht. Die besten und unerhörtesten Künstler werden diejenigen sein, die stündlich die Fetzen ihres Leibes aus dem Wirrsal der Lebenskatarakte zusammenreißen, VERBISSEN IN DEN INTELLEKT DER ZEIT, blutend an Händen und Herzen. GEGEN DIE WELTVERBESSERNDEN THEORIEN literarischer Hohlköpfe!

Aus dem dadaistischen Manifest, Richard Huelsenbeck. 12.April 1918